Fremdenführer und Stadtführer für Vorarlberg und Umgebung Google
Fremdenführer und Stadtführer für Vorarlberg und Umgebung
News:

besuchen Sie uns jetzt auch auf:
Google+

 

 

 


austriaguides

alle unsere Guides
sind staatlich geprüfte Fremdenführer!

Kinder- und Schulführungen
Kinder- und Schulführungen

 

Kinder- und Schulführungen mit besonderem Schwerpunkt auf kindgerechte Vermittlung der Inhalte und spielerisches Erkunden.
  • Stadtführungen in Bludenz, Feldkirch und Bregenz, Dauer ca. 1,5 Std.
  • Kombinierte Stadt- und Museumsführung in Feldkirch, Dauer 2,5 Std.
  • Stadtführung Feldkirch zu speziellen Themen:
    • Wie lebte es sich im Mittelalter in der Stadt?
    • Heiligen und Schutzpatrone der Stadt
    • Nachtwächterführung (in den Wintermonaten)
    • Von Siechen und Adeligen
    • Humanismus und Hexerei
    • Die Glocken von Feldkirch
    • Lebensalltag auf der Burg
    • Hexenkraut und Aderlass
    Dauer ca. 1,5 Stunden

 

Ritterturnier
Ritterschlag

 

"Ritterturnier Feldkirch"

Mittelaltertag mit Stadt- und Museumsführung in Form eines Ritterturniers, Wanderung zum Siechenhaus mit Führung.

Ablauf:
Die Schüler werden in „Ritterheere“ aufgeteilt. Sie dürfen sich einen Namen suchen und ein Wappen dazu malen. Während der Stadt- und Museumsführung gilt es verschiedene „Schlachten“ - in Form von Fragen - zu gewinnen. Die Gewinner des Turniers werden in der Schattenburg mit dem großen Schwert zum Ritter geschlagen.

Nach einer Mittagspause – entweder auf dem nahegelegenen Spielplatz oder Essen in der Schattenburg (Kosten auf Anfrage) – geht es weiter mit mittelalterlichen Spielen, wie Ringelstechen, Schindellauf, Hufeisenwerfen etc.

Am Nachmittag steht das Thema Krankheit, Tod und Seuchen auf dem Programm. Nach einer Wanderung (ca. 40 Minuten) zum ehemaligen Siechenhaus, heute Jugendherberge, beschäftigen wir uns mit Krankheit und Seuchen in früheren Zeiten und das Leben in einem Siechenhaus.
Dauer: ca. 6 -7 Stunden
Von der Jugendherberge geht es dann mit dem Bus zurück in die Stadt oder zum Bahnhof. Es besteht auch die Möglichkeit in der Jugendherberge zu übernachten und am nächsten Tag den Wildpark zu besuchen oder in der Felsenau an einem Schnupperklettern teilzunehmen (Kosten auf Anfrage).

 
Kinder- und Schulführungen 
Kinder- und Schulführungen

Jugendherberge Feldkirch
http://www.jungehotels.at

 

 

 

 

"Ritterturnier Feldkirch" - klein

Stadt- und Museumsführung wie beim Ritterturnier Feldkirch, jedoch Ende nach dem Ritterschlag


Wichtige Information:

Beim Vorarlberg Kulturservice (VKS) kann von den Schulen eine finanzielle Unterstützung für die Führungskosten beantragt werden. Ansuchen dazu gibt es online unter: http://www3.vobs.at/vks/

Für die 3. Klassen Volksschule aus Feldkirch übernimmt die Stadt Feldkirch die Kosten der Stadtführung in Feldkirch.